Die Museumsfabrik baut auf die Stärken des Museums und seiner Sammlung. Die Museumsfabrik erarbeitet mit Ihnen eine Vision, Strukturen, Publikumsangebote, das Fundraising, die Kommunikation, Sammlungsstrategien inklusive der Kosten und Finanzierung der Investition und des Betriebs.

The Museumsfabrik concentrates on the strengths of the museum and its collection. The Museumsfabrik develops in cooperation with the museum a vision, a structure, public programs, fundraising, communication, collection strategy. The consulting includes cost and financing of the investment and operation.

Die heutigen Ausstellungen sind eher langweilig

Gletschergarten hat Spektakuläres vor. NLZ vom 8. Mai 2014 (pdf, 575,4 kB)

Wissenschaft - Objekte - Edutainment: Technische Museen seit dem 2. Weltkrieg

Ferrum 2011 (pdf, 661,5 kB)

Potential Museumsbesucher und -besucherinnen

Neue Zürcher Zeitung 14.5.2008 (pdf, 118,5 kB)

Anything goes? Public programs in transport museums

IATM Journal 29-2011 (pdf, 166,9 kB)

History of Transportation in Museums

IATM Journal 29-2011 (pdf, 195,2 kB)

Europäisches Museum des Jahres

Neue Zürcher Zeitung 22.5.2007 (pdf, 119,8 kB)

Vom Nutzen kulturhistorischer Museen

Neue Zürcher Zeitung 7.4.2005 (pdf, 87,7 kB)

Konzentration und Zusammenarbeit am Beispiel der Archäologie

NIKE Bulletin 5-2010 (pdf, 931,5 kB)

Wissens- und Vermittlungsplattform Verkehrshaus der Schweiz

Szenografie DASA Dortmund 2006 (pdf, 201,9 kB)

Konzept Museum Altes Zeughaus Solothurn

Museumskonzept 17.5.2010 (pdf, 599,0 kB)

Konservierungsmanagement im Museum

INFO VMS 65 Dezember 2000 (pdf, 965,3 kB)

Ausleihgebühren im Museum

INFO VMS 62 Juni 1999 (pdf, 1,6 MB)

Restaurierung Dampflok mit Freiwilligen in der Ausstellung

Publikation Riggenbach und seine Zahnrad-Dampflok Gnom (pdf, 37,1 kB)